Am grünen Rand der Welt

Roman von Thomas Hardy
Wir sagen dir, ob dir das Buch gefallen würde! Mache den Test um zu sehen wie das funktioniert!

Über

Am grünen Rand der Welt ist der vierte Roman von Thomas Hardy und sein erster größerer literarischer Erfolg. Damit begannen seine später sehr berühmt gewordenen sog. „Wessex-Romane“, benannt nach der Landschaft in Südengland, in der alle seine Romane spielen und in der Hardy auch lebte. Der Roman erschien 1874 anfänglich anonym als Serienfortsetzung im viktorianischen Cornhill Magazine, wo er eine weite Leserschaft erreichte und den Namen des Autors bekannt machte. Es gab zahlreiche und meistens sehr positive Kritiken. Für die im Jahr 1895 erfolgte Ausgabe erweiterte Hardy den Text ausgiebig und für eine Neuauflage 1901 revidierte er den Text erneut.

Erschienen

1874

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

Schreibe die erste Rezension

Zum Kommentieren bitte Anmelden