Betty und ihre Schwestern

Roman von Louisa May Alcott

Über

Little Women ist ein 1868/1869 in zwei Teilen veröffentlichter Roman der US-amerikanischen Schriftstellerin Louisa May Alcott.
Little Women I und II, die in England unter den Titeln Little Women und Good Wives veröffentlicht wurden, bildeten den Auftakt von Louisa May Alcotts Kinder- und Jugendliteratur. Little Women I verfasste Louisa May Alcott zwischen Mai und Juli 1868; die Veröffentlichung folgte im Oktober desselben Jahres. Aufgrund des für die Autorin sehr überraschenden einschlagenden Erfolges begann sie schon im November den zweiten Teil von Little Women, den sie im Januar 1869 fertigstellte und im April veröffentlichte. Die Handlung und Thematik des ersten, stark autobiographisch geprägten Teils von Little Women ist eher in den 1840er und 1850er Jahren anzusiedeln. Da er aber aus der Sicht der späten 1860er, also nach Beendigung des amerikanischen Bürgerkriegs, erzählt wird, wurden auch Elemente der 1860er Jahre integriert.

Erschienen

1868

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

CarolinaSandria

Carolinasandria

Lo lei a los doce años, aun no recuerdo como una dulce anecdota.

0 Antworten geschrieben im April
Zum Kommentieren bitte Anmelden