Das Hotel New Hampshire

Roman von John Irving
Wir sagen dir, ob dir das Buch gefallen würde! Mache den Test um zu sehen wie das funktioniert!

Über

Eine gefühlvolle Familiengeschichte, in der motorradfahrende und feministische Bären, weiße Vergewaltiger und schwarze Rächer, ein Wiener Hotel voller Huren und Anarchisten, ein Familienhund mit Flatulenz im Endstadium, Arthur Schnitzler, Moby Dick, der große Gatsby, Gewichtheber, Geschwisterliebe und Freud vorkommen – nicht der Freud, sondern Freud der Bärenführer.

Erschienen

1981

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

tinimini

Tinimini

Es macht Spaß, Irving zu lesen. Allerdings beschleicht einen nach dem 3. Buch das Gefühl, daß man es immer wieder mit denselben Figuren und Themen zu tun hat: Eine Prise Zirkus, gern ein Bär und/oder sonstige ausgestopfte Tiere + etwas Inzest... Trotzdem ein tolles Buch, das gerade die Balance hält aus Leichtigkeit und Tiefgang.

0 Antworten geschrieben im Juli
Zum Kommentieren bitte Anmelden