Das Leben und das Schreiben

Autobiographie, Roman von Stephen King

Über

Stephen King gibt Einblick in sein Leben und die Entstehung seiner Romane und Geschichten. Er geht zurück in das "neblige Land der Kindheit", das viele seiner Romane inspiriert hat. Zu den Ängsten und Sehnsüchten des jungen Mannes, der sich am Rand einer reichen Gesellschaft durchkämpfen muss, zu den ersten Schreibversuchen. Er erzählt von der großen Liebe zu seiner Frau Tabitha, von den Nöten der kleinen Familie, von den ersten Schreibversuchen, dem plötzlichen Erfolg und dem schwierigen Umgang mit dem Ruhm. Und natürlich schreibt Stephen King über das Schreiben - was es für ihn bedeutet, wie seine Werke entstehen, welche Autoren und Ereignisse ihn und sein Werk geprägt haben.

Erschienen

2000

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

Schreibe die erste Rezension

Zum Kommentieren bitte Anmelden