Das Licht, das keinen Schatten wirft: Die außergewöhnliche Lebensgeschichte von Tenzin Palmo

von Vicki Mackenzie
Wir sagen dir, ob dir das Buch gefallen würde! Mache den Test um zu sehen wie das funktioniert!

Über

Die außergewöhnliche Lebensgeschichte von Tenzin Palmo
Gebundenes Buch
Die Lebensgeschichte einer der ungewöhnlichsten und mutigsten Frauen unserer Zeit Tenzin Palmo ist gerade 20, als sie London verlässt, alles zurücklässt und ein Schiff nach Indien besteigt. Als eine der ersten westlichen Frauen zur buddhistischen Nonne ordiniert, erkämpft sie sich - als einzige Frau unter hundert Mönchen - das Recht, an den eigentlich nur den Männern vorbehaltenen Unterweisungen und Meditationen teilzunehmen. Sie ist, allen Widerständen zum Trotz, entschlossen, auch als Frau Erleuchtung zu erlangen. Und sie wählt einen Weg, den selbst Männer kaum wagen: Sie zieht sich zurück in die Einsamkeit einer abgelegenen Höhle, 4000 Meter hoch im Himalaya, extremer Kälte, den Angriffen wilder Tiere und der Gefahr des Verhungerns ausgesetzt. Die Autorin Vicki Mackenzie war vom ersten Augenblick ihrer Begegnung an fasziniert von Tenzin Palmo, die ihr die Geschichte ihres Lebens erzählt hat - offen, mit Klarblick und viel Sinn für Humor. Die Unmittelbarkeit des Gesprächs, den direkten, unverwechselbaren Ton Tenzin Palmos, spürt man auf jeder Seite dieser außergewöhnlichen Biografie.

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

Schreibe die erste Rezension

Zum Kommentieren bitte Anmelden