Deine Juliet

Roman, Historische Fiktion von Annie Barrows, Mary Ann Shaffer
Wir sagen dir, ob dir das Buch gefallen würde! Mache den Test um zu sehen wie das funktioniert!

Über

London in den späten vierziger Jahren: Die temperamentvolle junge Schriftstellerin Juliet erhält eines Tages einen erstaunlichen Brief. Absender ist Dawsey Adams, ein Bauer von der Kanalinsel Guernsey. Er hat antiquarisch ein Buch erworben, das zuvor ihr gehörte. Zwischen der Literatin und dem Bauern entspinnt sich ein Briefwechsel, durch den Juliet von einem literarischen Club erfährt, den die Inselbewohner gründeten, um sich über die schwere Kriegszeit hinwegzuhelfen: der «Club der Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf». Juliet wird neugierig. Sie beschließt, auf die Insel zu reisen. Dort stößt sie auf die Geschichte von Elizabeth und deren großer Liebe zu einem deutschen Offizier. Und sie lernt Dawsey kennen …

Erschienen

2008

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

frau_schulz

Frau_schulz

Sehr sympathischer und anspruchsvoll lustiger Briefwechsel zwischen Juliet und den anderen handelnden Personen. Schadr, dass die Autorin verstorben ist, hätte gern mehr von ihr gelesen.

0 Antworten geschrieben vor 3 Wochen
skunk

Skunk

Inhaltlich hochgradig spannend: Man sieht hinter die Kulissen des Banken- und Börsencrashs und ist noch mehr erstaunt, wie so etwas hat passieren können. Leider ist das Buch ziemlich konfus geschrieben: Der Autor springt zwischen verschiedenen "Playern" hin und her, die das Ende vorausgesagt haben, nur leider ist dabei kein roter Faden erkennbar.

1 Antwort geschrieben im Mai
Zum Kommentieren bitte Anmelden