Der Herr ist kein Hirte

Roman, Dokumentarroman von Christopher Hitchens

Über

Der Herr ist kein Hirte – Wie Religion die Welt vergiftet ist ein 2007 in den USA erschienenes religionskritisches Buch des Autors und Journalisten Christopher Hitchens. Wie die Behauptung im Untertitel sagt, ist Hitchens’ zentrale These, dass alle Formen von praktizierter Religion und deren Auswirkungen jeden Bereich des menschlichen Lebens – ob in der Politik oder im Privatleben – vergifteten.

Erschienen

2007

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

Schreibe die erste Rezension

Zum Kommentieren bitte Anmelden