Der souveräne Mensch

von Bernadette Eckhart

Über

Was wird die Zukunft bringen? Wie kann es weitergehen mit der Spezies Mensch? Fragen wie diese sind brandaktuell und dennoch keineswegs neu. Inhalt dieses Buches ist eine gesellschaftliche Bestandsaufnahme mit grundlegender Analyse, an deren Ende eine Chance auf Heilung besteht: die Rückkehr zur Mitte, zu seelischer und geistiger Ausgewogenheit, zu einem Leben in Frieden. Die Mittel dazu sind denkbar einfach und dennoch schwer zu erreichen: Sie liegen im Abbau und Vermeiden innerer Anspannungen, den Ursachen von Konflikten und vielen Erkrankungen. Voraussetzung ist die Rückgewinnung innerer Sicherheit und Freiheit durch das Erfüllen elementarer menschlicher Bedürfnisse nach Verbundenheit und Autonomie. Dies kann jedoch nur gelingen, wenn wir bereit sind, die heutigen Strukturen unserer Gesellschaft grundsätzlich zu hinterfragen. Die derzeitige Corona-Krise spielte zum Zeitpunkt der Fertigstellung (Dezember 2019) noch keine besondere Rolle und bleibt bei der Betrachtung außen vor. Auffällig sind jedoch Muster und Parallelen zu anderen Themen im Buch, die einen differenzierteren Blick auch auf die heutige Situation ermöglichen.

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

Schreibe die erste Rezension

Zum Kommentieren bitte Anmelden