Die Liebe und die See

von Hans H. Paul Naumann

Über

Er hat sich mit Leib und Seele dem Segelsport verschrieben. Nach über 50 Jahren als Segler, Segellehrer und Skipper zieht er Bilanz, kramt in seinen alten Logbüchern, die über 40.000 Seemeilen akribisch dokumentieren, findet längst vergessene Episoden von Sturmfahrten, Flauten und traumhaften Abenden in den Häfen. Er erinnert sich an ungewöhnlich kuriose Begebenheiten, Freundschaften in den besuchten Häfen zwischen Rochester und Dubrovnik, aber auch an längst vergangene Liebschaften, die nicht im Logbuch stehen. Vor allem seine Liebe zur See wird in vielen Erlebnissen deutlich.

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

Schreibe die erste Rezension

Zum Kommentieren bitte Anmelden