Elementarteilchen

Fiktion, Roman von Michel Houellebecq

Über

Elementarteilchen ist der unmoralische Roman eines grossen Moralisten: Michel Houellebecq berichtet in präziser Sprache und mit minuziöser Sachlichkeit vom glücklosen Leben der Halbbrüder Bruno und Michel, erst in der französischen Provinz, dann in Paris. Sie teilen eine egoistisch lieblose Mutter aus der 68er Generation, die sich ihrer sexuellen Selbstverwirklichung ausschweifend widmet - und sie teilen ihre von kalter Einsamkeit geprägte lebenslange Verstörung....

Erschienen

1998

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

vincent.camero

Vincent.camero

I really enjoyed reading your book. I read enthusiastically and understood the story. If you have some great stories like this one, you can publish it on Novel star, just submit your story to [email protected] or [email protected]

0 Antworten geschrieben vor 2 Tagen
cariza

Cariza

You nailed it author, I was sucked right after reading the the first few paragraphs. You know what, I suggest you publish this in NovelStar. A lot of readers will love your work.

0 Antworten geschrieben vor 3 Tagen
Vyank

Vyank

Magnifico, brillante, sin adornos

0 Antworten geschrieben im Januar
Zum Kommentieren bitte Anmelden