Herr der Fliegen

Roman, Jugendliteratur von William Golding

Über

Nach einem Flugzeugunglück bleibt eine Gruppe englischer Schuljungen auf einer unbewohnten Pazifik-Insel sich selbst überlassen. Am Anfang erscheint alles wie ein großes Abenteuer: Wasser, Früchte, sogar wilde Schweine gibt es reichlich. Ralph wird zum Anführer gewählt. Er lässt Hütten bauen, erkundet die Insel und richtet einen Wachdienst für das Signalfeuer ein. Aber bald geraten die Jungen in einen Machtrausch, der sie zu erbitterten Widersachern werden lässt. Aus der Jagd wird blutiges Schlachten, aus dem Abenteuer ein Kampf auf Leben und Tod.

Erschienen

1954

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

MathiasVerrier

Mathiasverrier

Brilliant story but the ending left me a bit dry.

0 Antworten geschrieben im November
erin.winfrey

Erin.winfrey

Spellbinding and thoroughly terrifying. Young humans, left to their own devices and without social conventions, will be led to thoughts and behaviors they had never imagined.

0 Antworten geschrieben im Juni
Thiago1979

Thiago1979

extraordinário

0 Antworten geschrieben im Januar
Zum Kommentieren bitte Anmelden