Kaddisch für ein nicht geborenes Kind

von Imre Kertész
Wir sagen dir, ob dir das Buch gefallen würde! Mache den Test um zu sehen wie das funktioniert!

Über

Der Roman „Kaddisch für ein nicht geborenes Kind“ wurde von Imre Kertész im Jahre 1990 geschrieben. Die deutsche Übersetzung von György Buda erschien 1992 im Rowohlt Verlag. Der Roman bildet mit den Werken Roman eines Schicksallosen, Fiasko und Liquidation den dritten Teil der „Tetralogie der Schicksallosigkeit“ des Autors. Im Rahmen einer Veranstaltung zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus las Kertész aus dem Roman am 29. Januar 2007 vor dem Deutschen Bundestag.

Erschienen

1990

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

Schreibe die erste Rezension

Zum Kommentieren bitte Anmelden