Muffensausen

von Christoph Dörr

Über

Warum heiraten? Es läuft doch gerade so gut.
Nina und Philipp sind seit drei Jahren ein Paar, gerade frisch zusammengezogen und lieben sich sehr. An einem romantischen Abend macht Nina ihm spontan einen Antrag: »Willst du mich heiraten?« Bamm! Eigentlich ist es für ihn keine Frage, schließlich ist sie seine Traumfrau. Dennoch fühlt Philipp sich nicht überwältigt, sondern überrumpelt. Er verpatzt den Moment komplett: »Warum heiraten? Es läuft doch gerade so gut.« Als Nina daraufhin abhaut, merkt er schnell, dass er sie nur mit dem weltallerbesten Heiratsantrag zurückgewinnen kann. Gesagt, getan - doch damit beginnt ein Albtraum in Weiß...

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

Nanes-Leseecke

Nanes-leseecke

Der Roman wird aus Philipps Sicht erzählt. Er nimmt uns mit auf eine turbulente und realitätsnahe Reise in die klischeehafte (Chaos-)Hochzeitswelt. In jedem Kapitel überschlagen sich die Ereignisse und es wird einem nicht langweilig. Man merkt sofort, das hier ein geschickter Comedy-Handwerker sein Können unter Beweis stellt. Ein lockerer und leichter Schreibstil, bei dem jeder Gag und jede Pointe sitzt. Er überrascht uns mit gekonntem Wortwitz und Ironie sowie mit Tiefsinn, der das Herz berührt. Ich bin um einige Lachfalten reicher und kann euch nur den Tipp geben, legt euch eine Packung Taschentücher bereit. Denn es gibt viel zu Lachen – und zwar tränenreich. Ich hoffe sehr, dass noch ein drittes Buch folgen wird. Vielleicht ja wieder mit Philipp und Nina. Fazit: Wer den Humor von Tommy Jaud mag, wird dieses Buch lieben! ;)

0 Antworten geschrieben im Oktober
Zum Kommentieren bitte Anmelden