Picknick auf dem Eis

von Andrej Kurkow
Wir sagen dir, ob dir das Buch gefallen würde! Mache den Test um zu sehen wie das funktioniert!

Über

Als Tagträumer hat es Viktor schwer im Kiew der Neureichen und der MafiaOhne Geld und ohne Freundin lebt er mit dem Pinguin Mischa und schreibtunvollendete Romane für die Schublade. Doch eines Tages bietet der Chefredakteureiner großen Zeitung Viktor eine gutbezahlte Stelle an Viktor soll Nekrologeüber berühmte Leute verfassen, die allerdings noch gar nicht gestorbensind. Wie jeder Autor möchte Viktor seine Texte auch veröffentlicht sehen,doch erweisen sich die VIPs als äußerst zählebig. Bei einem Glas Wodkaerzählt Viktor dem Freund seines Chefs davon. Als Viktor ein paar Tagespäter die Zeitung aufschlägt, sieht er, daß sein Wunsch beängstigend schnellin Erfüllung gegangen ist...

Erschienen

1996

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

Schreibe die erste Rezension

Zum Kommentieren bitte Anmelden