Sakrileg

Roman, Thriller von Dan Brown

Über

Robert Langdon, Symbolologe aus Harvard, befindet sich aus beruflichen Gründen in Paris, als er einen merkwürdigen Anruf erhält: Der Chefkurator des Louvre wurde mitten in der Nacht vor dem Gemälde der Mona Lisa ermordet aufgefunden. Langdon begibt sich zum Tatort und erkennt schon bald, dass der Tote durch eine Reihe von versteckten Hinweisen auf die Werke Leonardo da Vincis aufmerksam machen wollte - Hinweise, die seinen gewaltsamen Tod erklären und auf eine finstere Verschwörung deuten. Bei seiner Suche nach den Hintergründen der Tat wird Robert Langdon von Sophie Neveu unterstützt, einer Kryptologin der Pariser Polizei und Enkeltochter des ermordeten Kurators. Eine aufregende Jagd beginnt ...

Erschienen

2003

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

mathilde.barret

Mathilde.barret

Agréable à lire. L'histoire est prenante, un bon livre pour se divertir !

0 Antworten geschrieben im November
cristina.menendez

Cristina.menendez

Segundo libro de la trilogía de Robert Langdon y este incluye aún más líos y secretos. Impresionante la forma en la que esta escrito este libro. Dan Brown es un gran autor.

0 Antworten geschrieben im März
migueldyamantin

Migueldyamantin

Awesome Book!

0 Antworten geschrieben im März
Erica.Souza1

Erica.souza1

Envolvente e intrigante.

0 Antworten geschrieben im Februar
Umberon

Umberon

An incredible boom about symbology, religion and mystery. Amazing.

0 Antworten geschrieben im Februar
Nivedita

Nivedita

Gets more interesting as you go on flipping its pages!

0 Antworten geschrieben im Februar
Juliaao

Juliaao

EXCELENT FOR VACATIONS!

0 Antworten geschrieben im Januar
andressa27

Andressa27

Leitura rápida quando não tiver mais nada para ler.

0 Antworten geschrieben im Januar
Miau

Miau

História interessante, mas o livro fica cansativo e é meio previsível.

0 Antworten geschrieben im Januar
Clarinha

Clarinha

Um pouco cansativo!

0 Antworten geschrieben im Januar
Mareleon

Mareleon

spannend

0 Antworten geschrieben im Januar
joselu

Joselu

La vida es corta, lean algo serio.

0 Antworten geschrieben im Januar
cstickland

Cstickland

the worst book I have ever read. I will never get those hours back...

0 Antworten geschrieben im Dezember
kdganey1991

Kdganey1991

It's a fun read, but in all seriousness, you should not look to it for a genuine historical source. You know a book isn't that credible if Wikipedia has a page devoted to its inaccuracies.

0 Antworten geschrieben im Dezember
Laurentio

Laurentio

Spannend, aber nicht so gut wie Meteor und Illuminati.

0 Antworten geschrieben im Januar
chris

Chris

Sehr spannende Story. Kann nicht aufhören weiterzulesen...

0 Antworten geschrieben im Juni
Zum Kommentieren bitte Anmelden