Unter der Blutbuche

Fantasy von Maeve Binchy
Wir sagen dir, ob dir das Buch gefallen würde! Mache den Test um zu sehen wie das funktioniert!

Über

In die Rinde der großen Blutbuche in dem kleinen Ort Shancarrig ritzten einst acht Kinder ihre Namen ein. Die Jahre vergehen, und mit ihnen verwehen die jugendlichen Hoffnungen und zerbricht so mancher Kindheitstraum. Auf unnachahmliche Weise erzählt die irische Bestsellerautorin Maeve Binchy von dem Leben der Menschen in diesem Ort Irlands, von ihren Geheimnissen und ihren Sehnsüchten.

Erschienen

1992

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

Schreibe die erste Rezension

Zum Kommentieren bitte Anmelden