Unter einem falschen Himmel: Verschleppt, verkauft, versklavt – doch für meinen Sohn habe ich überlebt

von Radhika Phuyal, Sharon Hendry
Wir sagen dir, ob dir das Buch gefallen würde! Mache den Test um zu sehen wie das funktioniert!

Über

Radhika ist 14 Jahre alt, als sie in Nepal ins Visier von Menschenhändlern gerät. Sie setzen sie unter Drogen und rauben ihr erst eine Niere und dann ihren ganzen Körper: In einem jahrelangen Martyrium wird Radhika mit einem Fremden zwangsverheiratet, später nach Indien in die Prostitution verkauft. Ihr einziger Halt im Leben ist Rohan, ihr kleiner Sohn. Doch er wird als Druckmittel eingesetzt, um Radhika gefügig zu machen. Bis ihr schließlich eine abenteuerliche Flucht gelingt …

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

Schreibe die erste Rezension

Zum Kommentieren bitte Anmelden