Verblendung

Krimi, Roman von Stieg Larsson
Wir sagen dir, ob dir das Buch gefallen würde! Mache den Test um zu sehen wie das funktioniert!

Über

Zu jedem Geburtstag erhält der Industrielle Henrik Vanger eine gepresste Blüte zugeschickt. Eine solche hatte ihm vor Jahren seine Nichte Harriet geschenkt bevor sie spurlos verschwand. Der Journalist Blomkvist rollt den Fall nochmal erneut auf.

Erschienen

2005

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

Renelle

Renelle

Very good read.

0 Antworten geschrieben im März
Mareleon

Mareleon

gibt bessere

0 Antworten geschrieben im Januar
signemie

Signemie

Other than being exciting, this is one of the most well-researched books/trologies I have ever read. It is yummy for someone who worked six months as a researcher and fact finder.

0 Antworten geschrieben im November
wrucki

Wrucki

Sehr schwere Kost! Aber unbedingt lesenswert. Ich habe selbst noch nie solch umfangreiche Romane gelesen. Doch nach diesem ersten Band habe ich ziemlich zügig die beiden folgenden Romane gelesen. P.S. UMBEDINGT LESEN nicht etwa die Filme schauen! Extrem spannend, Unerwartet - VÖLLIG unerwartete Dingen fließen hier in einander. LESEN!

0 Antworten geschrieben im Oktober
m3t3or

M3t3or

Dritter Teil der Serie, knüpft direkt an "Verdammnis an. Ich finde die komplette Serie grossartig.

0 Antworten geschrieben im Januar
Laurentio

Laurentio

Man muss die ersten 200 Seiten überstehen, dann entfesselt sich ein sehr spannender Thriller sehr vielen sehr interessanten Facetten. Man wird belohnt.

0 Antworten geschrieben im Januar
msugargold

Msugargold

One of my all time favorite series. I normally don't like books that begin with lengthy backstory, but this book is the exception and was worth wading through the backstory

0 Antworten geschrieben im Dezember
terry

Terry

for me, this was more of insight into Scandanavian culture than it was a thriller novel

0 Antworten geschrieben im Dezember
pol

Pol

so spannend, dass ich die ganze Nacht nicht schlafen konnte

0 Antworten geschrieben im Juni
Zum Kommentieren bitte Anmelden