Der Ball ist rund, damit das Spiel die Richtung ändern kann : wie moderner Fußball funktioniert

von Christoph Biermann
Wir sagen dir, ob dir das Buch gefallen würde! Mache den Test um zu sehen wie das funktioniert!

Über

Lesbar und verständlich' fand die FAZ im Winter 1999 ein Buch, in dem zumersten Mal 'ballorientierte Raumdeckung' oder 'Viererketten' erläutertund das Thema Fußballtaktik populär aufgearbeitet wurde. Die SchwäbischeZeitung jubelte gar 'Die Analysen der beiden Autoren sind das Beste, wasin den letzten Jahren angeboten wurde.' Die Fußball-Kenner Biermann undFuchs lieferten die Sehhilfe zum Verstehen des modernen Fußballs. Dennseit die deutsche Nationalmannschaft nicht mehr Weltspitze ist, diskutiertman auch hierzulande die Veränderungen, die das Spiel in den letzten Jahrenerlebt hat. Nie wurde in Expertenrunden an der Theke oder vor dem Fernsehapparatmehr über Systeme und Taktik debattiert. Die Autoren prüften, was nur neuerJargon und was reale Veränderung im Fußball der Gegenwart ist, und erzählten'spannende Taktik-Geschichten von der Stunde Null des Fußballs bis heute'Frankfurter Rundschau. Aber keine Angst, dies ist 'keineswegs ein sprödesLehrbuch' WDR, obwohl es in der Trainerausbildung an der Deutschen Sporthochschulein Köln eingesetzt wird und den Beifall von Spitzentrainern gefunden hat.Geschrieben ist es vor allem für Fans, und für diese wurde es jetzt überarbeitetund erweitert. Aktuelle Entwicklungen und der neueste Stand der Dinge werdenin dieser Neuausgabe erläutert und mit der notwendigen Portion Kritik gewürzt.Kurzum 'Wer den modernen Fußball richtig lesen will, sollte zuerst diesesBuch lesen.' Falter. Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe. Mit einemVorwort von Ottmar Hitzfeld

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

Schreibe die erste Rezension

Zum Kommentieren bitte Anmelden