Der Schatten des Windes

Mystery von Carlos Ruiz Zafón

Über

An einem dunstigen Sommermorgen des Jahres 1945 wird der junge Daniel Sempere von seinem Vater an einen geheimnisvollen Ort in Barcelona geführt – den Friedhof der Vergessenen Bücher. Dort entdeckt Daniel den Roman eines verschollenen Autors für sich, er heißt ›Der Schatten des Windes‹, und er wird sein Leben verändern …
Carlos Ruiz Zafón eroberte mit seinem Buch die Herzen leidenschaftlicher Leser rund um den Globus. ›Der Schatten des Windes‹ bildet den Auftakt eines einzigartigen, fesselnden und berührenden Werks, er ist der erste seiner vier großen Barcelona-Romane. Auf ›Der Schatten des Windes‹ folgten ›Das Spiel des Engels‹ und ›Der Gefangene des Himmels‹. Der vierte und abschließende Band ist in Arbeit.

Erschienen

2001

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

pablo.g

Pablo.g

Excelente, los personajes son muy humanos y queribles (o detestables en algunos casos). Describe de manera muy bella un lugar, una época y las personas.

0 Antworten geschrieben im Januar
Zum Kommentieren bitte Anmelden