Hin und weg

Roman von Ethan Hawke
Wir sagen dir, ob dir das Buch gefallen würde! Mache den Test um zu sehen wie das funktioniert!

Über

Ja -- "der" Ethan Hawke. Ethan Hawke, der Schauspieler. In diesem mageren Entwicklungsroman -- seinem Erstlingswerk -- erzählt er die Geschichte von William, einem ziemlich unangenehmen jungen Schauspieler aus Texas, der in Manhattan lebt und sich gerade durch eine häßliche, kleine Beziehung zu einer Liedermacherin namens Sarah kämpft.

Williams Eltern heirateten jung und trennten sich bald wieder, und er ist nicht allzu glücklich mit der Welt im allgemeinen. Sarah wird aus ihrer Mutter nicht ganz schlau. Die zwei haben Sex im Badezimmer und unterhalten sich ziemlich oft über ihre Beziehung. Es klingt alles irgendwie nach Wahrheit, aber an dieser Stelle kann man wohl getrost behaupten, daß Hawkes Filmagent mit dem jungen Schauspieler und Schriftsteller wahrscheinlich viel besser verdienen wird als dessen Literaturagent.

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

Schreibe die erste Rezension

Zum Kommentieren bitte Anmelden