Radetzkymarsch

Roman, Historische Fiktion von Joseph Roth
Wir sagen dir, ob dir das Buch gefallen würde! Mache den Test um zu sehen wie das funktioniert!

Über

Im Schicksal der Familie Trotta durch drei Generationen erscheinen dieGeschichte und der Niedergang der Österreichisch-Ungarischen Monarchievon der Schlacht bei Solferino 1859 bis zum Tod Kaiser Franz-Josephs1916. Der Großvater Joseph Trotta, treuer Soldat und Held von SolferinoEnkelin Haltung, er fällt im ErstenWeltkrieg. Im Sterbemoment mischen sich in seinem Innern die Klänge desRadetzkymarsches mit jenen der Schüsse, die nicht nur seinen Tod, sondernauch den Untergang der Monarchie bedeuten. Der Epilog schildert die beidenletzten Lebensjahre des Vaters von Carl Joseph. Der Bezirkshauptmann stirbt1916, eben an dem Tag, als der Kaiser beigesetzt wird. Beide konnten Österreichnicht überleben.

Erschienen

1932

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

Schreibe die erste Rezension

Zum Kommentieren bitte Anmelden