Südkurier

Roman von Antoine de Saint-Exupéry
Wir sagen dir, ob dir das Buch gefallen würde! Mache den Test um zu sehen wie das funktioniert!

Über

Der Roman Südkurier ist ein Werk des französischen Schriftstellers und Piloten Antoine de Saint-Exupéry. Der Schriftsteller schrieb den Roman in der menschenleeren Gegend des Saguia el Hamra, die ihn inspirierte. Nach dem Erscheinen seiner Novelle L'aviateur überarbeitet Saint-Exupéry diese und macht aus ihr seinen ersten Roman. Er erzählt anhand von Notizen, die während des Flugs gemacht wurden, die Geschichte eines Postfliegers, der in Richtung Süden, über Spanien, Marokko und Mauretanien bis nach Dakar fliegen soll, wo er nicht ankommt. Ein Suchtrupp findet seine Leiche neben dem zerstörten Flugzeug in einem von bewaffneten Banden kontrollierten Gebiet Mauretaniens. Der Postsack ist unversehrt. Der Roman endet mit der telegrafischen Meldung: "Dakar an Toulouse: Post gut angekommen Dakar. Stop."

Mitglieder-Rezensionen Eigene Rezension schreiben

Schreibe die erste Rezension

Zum Kommentieren bitte Anmelden